Prophylaxe
Ihre Praxis für professionelle Zahnreinigung in Bremen

Schutz vor Karies und Parodontitis
Karies und Parodontitis sind die häufigsten Erkrankungen im Mundraum. Sie entstehen nicht von heute auf morgen, sondern entwickeln sich in bakteriellen Belägen auf der Zahnoberfläche. Die Parodontitis ist heute neben der Karies die Hauptursache für Zahnerkrankungen und Zahnverlust. Es handelt sich dabei um eine Entzündung des Zahnhalteapparates, die sich aus einer einfachen Zahnfleischentzündung entwickeln kann.

Vorsorge lohnt sich – in jedem Alter
Bei sorgfältiger Zahnpflege, gesunder Ernährung und frühzeitiger Vorsorge, vom ersten Milchzahn an und am besten schon in der Schwangerschaft, bestehen heute sehr gute Chancen auf ein Leben ohne Zahnschmerzen. Wenn wir Zahnerkrankungen rechtzeitig diagnostizieren, können wir sie minimalinvasiv und schmerzarm behandeln.
Wichtige Prophylaxe-Maßnahmen
Unsere speziell ausgebildeten Prophylaxe-Fachkräfte Claudia Lyding, Yvonne Ryrko und Sandra Knoche führen Vorsorge-Maßnahmen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen durch:

  • gesetzliche Prophylaxe für alle 6- bis 18jährigen
  • Intensivfluoridierung
  • Mundhygienestatus
  • Speicheldiagnostik zur Analyse des Kariesrisikos
  • Anleitung zum richtigen Zähneputzen
  • Ernährungsberatung

 

Schutz vor Karies und Parodontitis
„Saubere Zähne sind die Basis für
ein lebenslanges Lächeln“

Professionelle Zahnreinigung (PZR)
Mit einer Professionellen Zahnreinigung in der Zahnarztpraxis können Beläge aus schwer zugänglichen Nischen entfernt werden. Zahnfleischtaschen werden gründlich gereinigt, so dass Entzündungen durch krank machende Bakterien vermieden werden. Auch Implantate, Kronen, Brücken und Teilprothesen sind bei sorgfältiger Pflege mit regelmäßig durchgeführter PZR deutlich länger haltbar. Fragen Sie uns. Wir beraten Sie gerne individuell.